Welpentreff




Welpen sind uns herzlich willkommen!


Der Anfang einer Hundeerziehung ist schwer - besonders für den Ersthundehalter. Sie werden in den ersten Wochen nach Aufnahme eines Welpen in das Familienrudel viele Fragen bzw. Anmerkungen haben. Sowie:  
Er kommt nie, wenn ich ihn rufe! Er knurrt mich an, wenn ich an sein Spielzeug greife! Er frisst alles mögliche! Er springt an jedem Fußgänger hoch! Er ist immer noch nicht stubenrein! Was kann ich tun?

Wer hilft Ihnen jetzt mit sachkundiger Hilfe weiter ? Aus Büchern oder Zeitschriften ! Nein ! Der Welpentreff in unserem Verein ist genau der richtige Ort um Erfahrungen mit anderen "Anfängern" auszutauschen und Erläuterungen, Tipps und Anregungen von unseren sachkundigen Ausbildern vermittelt zu bekommen.

Wie erziehe ich meinen Hund, wann darf ich ihn loben, wann tadeln, wie spiele ich mit ihm, wie bringe ihm etwas bei ... etc....

Zu all diesen Fragen, Problemen bezüglich der Hundehaltung und Erziehung können Sie unsere erfahrenen Ausbilder befragen, die Ihnen gerne weiterhelfen.

Der Welpe, das kleine Kerlchen, wird in der Welpenstunde lernen, wie er mit seinen Artgenossen umgehen, mit ihnen spielen, sich richtig verhalten muss. Im Alter von 12 Wochen
lernt er die Benimmregeln erheblich schneller und besser. Deshalb sollte jeder verantwortungsbewusste Hundebesitzer seinen Welpen in der Sozialisierungsphase Welpenspieltreff ermöglichen, am besten unter fachkundiger Betreuung durch unsere Ausbilder. Der Ausbilder kann eventuelles Fehlverhalten frühzeitig erkennen und Ihnen rechtzeitig Erziehungstipps geben. Es ist selbstverständlich und auch Pflicht des Hundesbesitzers, das der Welpe eine ausreichende Schutzimpfung hat und eine Hundehaftpflichtversicherung, auf die heutzutage
kein Hundebesitzer verzichten sollte.

Unsere Welpen werden bei uns viel Neues bewältigen, Tunnels mutig oder vielleicht unsicher durchlaufen, knisternde Plastikbodenbeläge und raschelnde Tüten, aufspannende Regenschirme und fremde Geräusche kennen lernen. Das geschieht im Spiel und mit viel Spaß, ohne Stress und mit vielen Leckerlis. Wir motivieren unsere Welpen mit Beziehungsspielchen und lassen keine Langeweile aufkommen und legen jetzt bereits den Grundstein für eine "hundegerechte" Erziehung in der Basisausbildung.

Schauen Sie einfach bei uns vorbei und sprechen Sie mit uns. Sie können gerne einmal bei unserem Welpenspiel und bei den anderen Trainingsstunden zuschauen.
Natürlich auch bei der Basisausbildung oder gar beim THS. Sie werden begeistert sein, wie interessant und schön die Freizeitgestaltung mit Ihrem Hund sein kann.

 

 

Verein | Termine | Ergebnisse | Angebot | Aktuell | Links | Der Hund | Presse